Werl 2017

Datum05.05. – 07.05.2017
ThemaTräume
OrtWerl
LeiterAnne R. & Laura B.

Vom 5.-7. Mai trafen wir uns in Werl und beschäftigten uns mit dem Thema „Träume“. Wir tagten im Pfarrheim und das Wetter ließ auch zu, dass wir einige Einheiten im Freien machen konnten. So lernten wir viel über die physiologischen und psychologischen Zusammenhänge des Träumens. Da wir nur fünf Teilnehmer waren, konnten wir gut im Gespräch lernen und Erfahrungen austauschen. Als praktischen Teil bastelten wir dann gemeinsam Traumfänger. Es war auch immer schön, als Gruppe zu kochen! Das Highlight war natürlich der Sonntag, an dem wir als Ministranten und Lektoren an der Ermländerwallfahrt teilnahmen. Zusammen mit vielen anderen Ermländern aller Generationen feierten wir die Heilige Messe und anschließend saßen wir bei einem „Mitbring-Mittagessen“ gemütlich beisammen. Es war sehr schön, auch mit unserem neuen geistlichen Beirat, Sebastian Peiffer, ins Gespräch zu kommen. Anschließend feierten wir die Ermländische Vesper miteinander. Zum Abschluss dieses schönen Tages und der Tagung generell gingen wir der Tradition entsprechend natürlich noch gemeinsam ein Eis essen, bevor wir alle unsere Heimreise antraten. Es war eine schöne, gemütliche Tagung mit einem tollen Abschluss. Es hat sich – wie immer – gelohnt!

Judith T.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei